Detektive bei Lohnfortzahlungsbetrug

Detektiv München bei Lohnfortzahlungsbetrug bzw. Krankfeiern / Bayern

Für Lohnfortzahlungsbetrug gibt es viele Begriffe – z.B. blau machen, Krank feiern oder gelber Urlaub. Simulanten schaden auch Ihrem Betrieb in Bayern und Umgebung.

Haben Sie einen Verdacht, werden unsere Detektive eine lückenlose Überwachung Ihres Mitarbeiters bieten und das nicht nur in München oder Bayern, sondern auch im Ausland. Durch die Observation unserer professionellen Detektive und den Einsatz verschiedener Überwachungstechniken wird kontrolliert, ob Ihr Mitarbeiter wirklich arbeitsunfähig ist oder Beispielsweise im Süden in der Sonne liegt. Unsere Privatdetektive analysieren und dokumentieren für Sie alle relevanten Fakten für die Einleitung juristischer und arbeitsrechtlicher Schritte, sodass Sie rechtssicher handeln können. Bei einem Lohnfortzahlungsbetrug handelt es sich um eine Straftat, die immer verfolgt werden muss. Unsere Detektei mit Hauptsitz in München wird alle Verschleierungen und Unstimmigkeiten aufdecken und zu gerichtsverwertbaren Beweisen zusammenstellen. Durch die diskrete Ermittlung unserer Detektive wird eine schnelle Auftragserledigung garantiert.

Wir, die Privatdetektive SPS, helfen Ihnen dabei, dass Simulanten und Betrüger Ihrem Unternehmen in München, ganz Bayern oder Umgebung keinen Schaden zufügen. Wir werden Ihnen bei der Aufdeckung von Lohnfortzahlungsbetrug schnell und kostengünstig helfen.

Wir können Ihnen helfen!

Datenschutz